Zum Inhalt springen
Unterkopfbild_Akademikon20204.jpg

In den Online-Workshops (60-90 Minuten) reflektieren wir die Herausforderungen der neuen Welt. Die Workshops geben Impulse, bieten Raum für den Austausch und stehen allen offen, die sich dafür angemeldet haben.

Du kannst dich bis 23. Mai kostenlos für die Online-Workshops anmelden.

Pfingstsamstag, 30. Mai, 17.00 Uhr

#Bildungswandel – Schule in einer digitalisierten Welt

Digitale Systeme erobern die Schulen. Wir wagen eine Zeitanalyse und bedenken, wie Lernen funktioniert. Welche Wirkung haben digitale Medien auf Gehirn und zwischenmenschliche Beziehungen? Und welche Sicht brauchen Christen, um weder den Fortschritt noch den Menschen aus dem Blick zu verlieren?

 

Referent: Dr. Matthias Uhl

Moderation: Julia Drumm, Iris Illgen, Antje Piegsa

Arbeitsgemeinschaft christlicher Pädagogen (ACP)

 

#Dialogfähig – Argumente für den Glauben in einer neuen Welt

Viele Christen fühlen sich oft sprachlos, wenn es um den Glauben geht. Wie und was können wir auf schwierige Fragen antworten? Wir wollen mit unseren Worten auch im digitalen Zeitalter 4.0 so auf Jesus verlinken, dass unsere Gesprächspartner ein neugieriges Interesse entwickeln und das Evangelium verstehen.

Referenten: Dr. Alexander Fink, Dr. Jürgen Spieß

 

 

#GenerationPlus – Gottes Berufung in der neuen Senioren-Welt

Welche Berufung hat Gott für die Zeit nach dem Beruf? Welche neuen Chancen und Herausforderungen warten auf mich? Wie gehe ich mit den Begrenzungen und Einschränkungen im Alter um? – Ein Workshop zur Orientierung für Menschen vor und im Ruhestand.

Referenten: Manfred Eickmann, Ulrich Schlappa

#LifeChallenge – Jesus bezeugen in einer globalisierten Welt

Die Geschäftsräume der Wirtschaftsmetropolen werden immer mehr zum "Land der Unerreichten". Was würde es kosten, damit Christen in einer globalisierten Welt Jesus bezeugen? Auch die Mission verändert sich: Die Mehrheit der Missionare kommt mittlerweile aus Asien, Afrika und Lateinamerika. Was ist unsere Rolle als Deutsche?

Referenten: Hans Walter Ritter, Matthias Nagel

Moderation: Dr. Gerald Czygan

SMD-Weltweit

#ThinkTank – Die Freiheit des Denkens

Impulse führen in Aspekte der Denk-, Rede-, Meinungs- und Glaubensfreiheit ein. Es geht es darum, Blockaden zu erkennen und zu überwinden, und die eigene Überzeugung im öffentlichen Diskurs mit innerer Freiheit und Souveränität zu vertreten. 

Referenten: Prof. Dr. Ralf Bergmann, Hans-Joachim Hahn, Ulrich Täuber

Professorenforum

Pfingstsamstag, 30. Mai, 19.30 Uhr

#Wegbegleiter - Als Mentor Studierende begleiten

Gutes weitergeben und miteinander unterwegs sein: Darum geht es auch im Mentoring-Programm für Studierende. Wir wollen in diesem Online-Workshop das Konzept und die Vision von Wegbegleiter vorstellen und Raum für Rückfragen geben.

Referenten: Kathrin Thiel, Josua Sprengler

Pfingstsonntag, 31. Mai, 17.00 Uhr

#ExMachina – (Künstliche) Intelligenz in einer neuen Welt

Zwischen Erlösungshoffnung und Schreckgespenst: Überall ist die Rede von der „Künstlichen Intelligenz“, die in Zukunft alles verändern soll. Aber um was genau handelt es sich dabei eigentlich? Und wie sind diese Entwicklungen aus technischer, kultureller und ethischer Sicht zu bewerten? Aus aktuellem CORONA-Anlass werden wir uns bei den Anwendungsbeispielen auf die Medizin und die Gesichtserkennung konzentrieren.

Referenten: Holger Becker, Uwe Berner, Frank Pientka, Cristina Sasse

SMD-Fachgruppe Geistes und Kulturwissenschaften & SMD-Fachgruppe Informatik

 

#Markustheater – Ein Projekt für Gemeinden

Was passiert, wenn ein Bibeltext lebendig wird und man plötzlich mitten im Geschehen sitzt? Diese Erfahrung erleben Darsteller und Zuschauer beim Markustheater. Das Theaterprojekt führt zu einer Beschäftigung mit den Kernaussagen des christlichen Glaubens und stellt eine kreative Form der missionarischen Verkündigung dar. Wie das funktioniert und wie dieses Projekt nach der Corona-Zeit auch in Eurer Gemeinde zum Segen werden kann, wird in diesem Workshop anschaulich und praxisnah erläutert.

Referentin: Svenja Perl

#Meet the Prof – Christ und akademische Karriere

Christ und akademische Karriere? Meet the Prof. Von Glauben und Fach begeisterte Profs geben hilfreiche Tipps. Für Studis, Docs und Postdocs.

Referenten: Hans-Joachim Hahn, Prof. Dr. Siegfried Scherer

#Verantwortungskompetenz – Unternehmerisch handeln in einer neuen Welt

Kreativität und Verantwortung sollen das unternehmerische Handeln kennzeichnen, sei es gewinnorientiert oder nicht. Jeder ist dazu herausgefordert. Zum Gespräch regen an: K. Jost, Geschäftsführer/CEO SCM Verlagsgruppe; Dr.-Ing. M. Lenord, Inhaber und Geschäftsführer eines mittelständischen Industrieunternehmens; Prof. em. Dr. H. Sautter, Volkswirt

SMD-Fachgruppe Wirtschaft und Gesellschaft

Pfingstsonntag, 31. Mai, 19.30 Uhr

#Blickwechsel – Geh deinen Weg vom Studium in den Beruf

Für alle, die sich auf dem Weg vom Studium in die Berufswelt mit anderen (virtuell) vernetzen möchten und erfahren wollen, welche Blickwechsel-Angebote es in der Akademiker-SMD gibt.

Referent: Rainer Schöberlein